indesign-tutorial – basics – arbeit mit rahmen (ab CS3) (subtitles/sous-titres)



“Schau dem Setzer über die Schulter” – Unter diesem Motto stelle ich mein Expertenwissen über InDesign in Tutorials für Umsteiger, Anfänger, Fortgeschrittene und Profis zur Verfügung. Ich bin seit 1986 selbstständig und seit 1996 Inhaber des “Büros für typographische Dienstleistungen” (kurz: typodienst). Mit InDesign arbeite ich seit der Version Creative Suite 2, also seit 2005 (vorher Anwender von Pagemaker und QuarkXPress). Mehr über mich, meine buchsetzerische Tätigkeit und meine Projekte erfahrt ihr unter https://www.typodienst.de/.

Zum Video:
00:00:00 Kurzvorstellung meiner Person und der Idee meines Tutorials
00:01:21 Intro: Zum Inhalt des Videos (Kapitelübersicht)
00:02:48 Kapitel 1: Rahmen erstellen
00:08:39 Kapitel 2: Rahmenformen
00:19:37 Kapitel 3: Rahmenkontur & -füllung
00:24:23 Kapitel 4: Rahmen bearbeiten
00:27:18 Rahmen skalieren
00:35:51 Rahmen rotieren
00:42:47 Rahmen spiegeln
00:46:40 Rahmen scheren
00:48:50 Kapitel 5: Rahmen bewegen & verschieben
00:55:20 Kapitel 6: Rahmen kopieren
00:59:03 Kapitel 7: Rahmen ausrichten und verteilen
01:07:36 Was gibt es Neues in CC2019? (Palette Eigenschaften)
01:12:25 Zusammenfassung der gelernten Inhalte
01:12:42 Extro

Eure Fragen und Anregungen beantworte ich gerne. – Vorschläge für weitere Tutorial-Themen, die ihr euch wünscht, nehme ich in die Info-Karte (Abstimmung) auf. Erste Themen habe ich bereits vorgegeben.

For english users: please work with the subtitles.
Pour les utilisateurs français: veuillez travailler avec les sous-titres, s’il vous plaît.

“Look over the shoulder of a typesetter” – this is the motto under which I make my expert knowledge about InDesign available in tutorials for transfer users, beginners, advanced users and professionals. I have been self-employed since 1986 and owner of the “Büro für typographische Dienstleistungen” (short: typodienst) since 1996. I have been working with InDesign since the Creative Suite 2 version, i.e. since 2005 (previously Pagemaker and QuarkXPress users). You can find out more about me, my work as a book editor and my projects at https://www.typodienst.de/.

“Regarder par-dessus l’épaule d’un compositeur” – telle est la devise sous laquelle je mets mes connaissances d’expert sur InDesign à la disposition des utilisateurs de transfert, débutants, utilisateurs avancés et professionnels dans des tutoriels. Je suis indépendant depuis 1986 et propriétaire du “Büro für typographische Dienstleistungen” (en abrégé : typodienst) depuis 1996. Je travaille avec InDesign depuis la version Creative Suite 2, c’est-à-dire depuis 2005 (précédemment utilisateurs de Pagemaker et QuarkXPress). Pour en savoir plus sur moi, mon travail d’éditeur et mes projets, rendez-vous sur https://www.typodienst.de/.

Duration: 01:13:04

source